Bis Samstag 31. Oktober Schienenersatzverkehr zwischen Münsingen und Engstingen (-Trochtelfingen). Es verkehren Busse.
Ab Montag 2. November verkehren unsere Züge wieder planmäßig bis Gammertingen.
Pressemeldung

Nächste Sonderfahrt

- keine Fahrten verfügbar -

Fahrt suchen

z. B. 30.10.2020
z. B. 30.10.2020

AlbCard

Gästekarte Schwäbische Alb.
Ihr "Alb Inclusive" Urlaub.

Weitere Infos

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich:
0 Artikel

Warenkorb anzeigen

Klv 53 – 0358 und Kla 03

Sie sind hier

Beschreibung

Klv 53 – 0358
“Homer”

Anfang der 1960er Jahre zeigte sich, dass die gerade erst 5 Jahre alte Konstruktion des Klv 51 den damaligen Bedürfnissen nicht mehr entsprach. Die Geschwindigkeiten der Züge und die im Gleisbau zu befördernden Lasten stiegen, außerdem war es wünschenswert, mit einem Fahrzeug sowohl das Material als auch die Arbeiter zu einer Baustelle bringen zu können.

Die Deutsche Bundesbahn entwickelte daher in Zusammenarbeit mit der Firma SCHÖMA auf Grundlage der Vorgängertypen die neue Bauart Klv 53. Diese zeichnete sich durch eine größere Kabine, die neben dem Fahrer noch weitere sechs Personen aufnehmen konnte, eine durch den größeren Raddurchmesser auf rund 70 km/h gesteigerte Höchstgeschwindigkeit und einen stärkeren hydraulischen Kran aus. Während die Kabine gegenüber den Vorgängerbauarten ans vordere Ende des Fahrzeugs über den Motor rückte, wurde der Kran heckseitig statt direkt hinter der Kabine aufgebaut. So konnte schweres Material auch hinter dem Fahrzeug bewegt werden. Um die hierbei auftretenden Kräfte abzuleiten, finden sich am Heck des Fahrzeugs zwei ausfahrbare Stützen.

Frontseitig erhielt das Fahrzeug eine Rammbohle mit ungefederten Puffern, um bei Bedarf auch Wagen mit normaler Schraubenkupplung mittels einer Kuppelstange bewegen zu können. Zum Transport auch langer Gegenstände wie z. B. Schienen wurde die Kabine im unteren Bereich schmaler ausgeführt, wodurch die seitlichen Bereiche über die gesamte Fahrzeuglänge nutzbar sind.

Der Skl 53 – 0358 der SAB GmbH wurde 2010 noch in Reutlingen grundlegend überholt und unternimmt von Münsingen aus regelmäßig Streckenfahrten für Unterhaltungsarbeiten. Wegen seiner gelben Farbgebung haben die SAB-Aktiven ihm den Spitznamen “Homer”, angelehnt an die bekannte TV-Serie Simpsons, gegeben.

 

Kla 03

“Marge”

Passend zum Klv 53 wurde 2013 in Münsingen auch ein Anhänger der Bauart Kla 03 grundlegend instand gesetzt, sodass dieser nun mit dem Klv zusammen eingesetzt werden kann. Ebenfalls in Anlehnung an die Simpsons hat der Kla den Namen “Marge” erhalten.

Weitere Bilder

Klv 53 – 0358
Klv 53 – 0358
Klv 53 – 0358
Klv 53 – 0358
Klv 53 – 0358
Klv 53 – 0358

Kontakt

Reisedienst der
Schwäbischen Alb-Bahn

Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen

Tel. 0800 4447673 (kostenfrei)

reisedienst@alb-bahn.com
www.alb-bahn.com

Öffnungszeiten

Ganzjährige Schalteröffnungszeiten:
Mo - Fr: 8:30 – 14:00 Uhr (außer an Feiertagen)

Zusätzlich in der Hauptsaison
14. Juni - 1. November 2020:

Samstag: 8:30 - 14:00 Uhr
Sonntag + Feiertag: 10:00 - 17:30 Uhr