Bis Samstag 31. Oktober Schienenersatzverkehr zwischen Münsingen und Engstingen (-Trochtelfingen). Es verkehren Busse.
Ab Montag 2. November verkehren unsere Züge wieder planmäßig bis Gammertingen.
Pressemeldung

Nächste Sonderfahrt

- keine Fahrten verfügbar -

Fahrt suchen

z. B. 30.10.2020
z. B. 30.10.2020

AlbCard

Gästekarte Schwäbische Alb.
Ihr "Alb Inclusive" Urlaub.

Weitere Infos

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich:
0 Artikel

Warenkorb anzeigen

Vegetationsarbeiten führen zu Zugausfällen in den Herbstferien

Ausfallende Züge werden durch Busse ersetzt

Pressemitteilung Nr. 21/2020 vom 14.10.2020

Münsingen. Wegen der Notwendigkeit umfangreicher, schienengebundener Vegetationsarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Schelklingen und Engstingen in den Herbstferien 2020 abschnittsweise für den Zugverkehr gesperrt.

Verantwortlich für die Arbeiten ist die Erms-Neckar-Bahn AG (ENAG) als Betreiber der betreffenden Schieneninfrastruktur. 

So können zwischen Schelklingen und Münsingen an folgenden Tagen keine Züge verkehren:

  • Samstag, 24. Oktober 2020
  • Montag, 26. Oktober 2020
  • Dienstag, 27. Oktober 2020
  • Mittwoch, 28. Oktober 2020

Zwischen Münsingen und Engstingen findet an folgenden Tagen kein Zugverkehr statt:

  • Donnerstag, 29. Oktober 2020
  • Freitag, 30. Oktober 2020
  • Samstag, 31. Oktober 2020

Die Schwäbische Alb-Bahn bittet ihre Fahrgäste in diesem Zusammenhang sehr herzlich um Verständnis. Die ausfallenden Züge werden durch zeitgleich verkehrende Busse des Schienenersatzverkehrs ersetzt.

An den Stationen, an denen die Ersatzbusse nicht in Sichtweite zum Bahnsteig halten können, sind die Wege zur jeweiligen Bushaltestelle in den Fahrpaninformationsvitrinen der Bahnhaltestellen dargestellt.

Die jeweils gültigen Fahrpläne sind auch unter www.alb-bahn.com abrufbar.

Selbstverständlich haben sämtliche Bahnfahrscheine auch in den Bussen des Ersatzverkehrs Gültigkeit. Gleichzeitig bittet die Schwäbische Alb-Bahn um Verständnis, dass aufgrund der verfügbaren Kapazitäten Fahrräder nur eingeschränkt transportiert werden können.

Nicht betroffen von den Einschränkungen ist der Zugverkehr an den Sonntagen 25. Oktober 2020 und 01.11.2020 (Allerheiligen).

An diesem Tag verkehren die Züge letztmals für dieses Jahr nach dem Fahrplan der Hauptsaison. Ab Sonntag, 08.11.2020 gilt dann der eingeschränkte Sonntagsfahrplan für die Nebensaison. 

Für weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SAB über das kostenlose Kundentelefon unter der Rufnummer 0800 444 7673 gerne zur Verfügung!

Ihre Schwäbische Alb-Bahn

Schwäbische Alb-Bahn GmbH, Bahnhofstraße 8, 72525 Münsingen
Bernd Lutz, Stabsstelle Qualität und Kommunikation

 

Kontakt

Reisedienst der
Schwäbischen Alb-Bahn

Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen

Tel. 0800 4447673 (kostenfrei)

reisedienst@alb-bahn.com
www.alb-bahn.com

Öffnungszeiten

Ganzjährige Schalteröffnungszeiten:
Mo - Fr: 8:30 – 14:00 Uhr (außer an Feiertagen)

Zusätzlich in der Hauptsaison
14. Juni - 1. November 2020:

Samstag: 8:30 - 14:00 Uhr
Sonntag + Feiertag: 10:00 - 17:30 Uhr