Schienenersatzverkehr zwischen Engstingen und Gammertingen
Wegen Bauarbeiten fallen alle Züge von 11.9. bis 7.11. zwischen Engstingen und Gammertingen aus.
Ersatzfahrplan Engstingen - Gammertingen (11.9. - 7.11.)

Nächste Sonderfahrt

So., 03. Oktober 2021
So., 17. Oktober 2021

Fahrt suchen

z. B. 23.09.2021
z. B. 23.09.2021

AlbCard

Gästekarte Schwäbische Alb.
Ihr "Alb Inclusive" Urlaub.

Weitere Infos

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich:
0 Artikel

Warenkorb anzeigen

Umstieg in Schelklingen von bzw. nach Ulm Hbf erforderlich (4./ 5. September)

SAB-Service aus einer Hand: Bequemer Übergang zwischen Zügen und Bussen des SEV ist gewährleistet

Pressemitteilung Nr. 15/2021 vom 26.08.2021

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn AG am Wochenende 4./5.September 2021:

Umstieg in Schelklingen von bzw. nach Ulm Hbf erforderlich
SAB-Service aus einer Hand: Bequemer Übergang zwischen Zügen und Bussen des SEV ist gewährleistet

Münsingen. Bauarbeiten der Deutschen Bahn AG auf dem Schienennetz der Donaubahn haben zur Folge, dass die Züge der SAB am Samstag, 04. September 2021 und Sonntag, 05. September 2021 nur auf dem Streckenabschnitt zwischen Gammertingen – Engstingen – Münsingen – Schelklingen planmäßig verkehren können.

In der Folge wird für die planmäßigen Direktverbindungen von bzw. nach Ulm Hbf in Schelklingen ein Umstieg von bzw. zu den SAB-eigenen Bussen des Schienenersatzverkehrs erforderlich. Ein direkter, zeitnaher Anschluss ist in allen Fällen gewährleistet.

Betroffen sind folgende Züge:

Samstag, 04.09.2021

  • SAB 88210: Münsingen ab 8:00, Schelklingen an 8:37
  • SAB 88211: Schelklingen ab 9:50, Münsingen an 10:27, Engstingen an 11:06, Trochtelfingen (Hohenz) an 11:29 

Sonntag, 05.09.2021:

  • SAB 88210: Münsingen ab 8:00, Schelklingen an 8:37
  • SAB 88221: Schelklingen ab 9:50, Münsingen an 10:27, Engstingen an 11:06, Haidkapelle an 11:17  
  • SAB 88228: Engstingen ab 16:55, Münsingen ab 17:30, Schelklingen an 18:06
  • SAB 88229: Schelklingen ab 19:14, Münsingen an 19:51

Auch im Schienenersatzverkehr werden sämtliche in den Fahrplänen angegebenen Unterwegshalte zwischen Ulm und Schelklingen zu den im Fahrplan angegebenen Zeiten bedient. Es kann hierbei lediglich zu geringen Fahrplanabweichungen kommen.

In Herrlingen, Blaubeuren und Schelklingen befinden sich die Bushaltestellen für den SEV direkt am Bahnhof, in Ulm am Busbahnhof Ost, Bussteig H.    

In diesem Zusammenhang bitten wir um Beachtung, dass eine Fahrradmitnahme in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nur sehr eingeschränkt (= maximal 10 Fahrräder) möglich ist. Selbstverständlich sind sämtliche Bahnfahrscheine auch in den Bussen gültig.

Im Hinblick auf die mit diesen Einschränkungen verbundenen Unannehmlichkeiten bitten wir unsere Fahrgäste sehr herzlich um Verständnis.

Die detaillierten Fahrpläne sind auf unserer Homepage unter www.alb-bahn.com abrufbar. Für weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SAB über das kostenlose Kundentelefon unter der Rufnummer 0800 444 7673 gerne zur Verfügung!

Ihre Schwäbische Alb-Bahn

Schwäbische Alb-Bahn GmbH, Bahnhofstraße 8, 72525 Münsingen
Bernd Lutz, Stabsstelle Qualität und Kommunikation

 

 

Kontakt

Reisedienst der
Schwäbischen Alb-Bahn

Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen

Tel. 0800 4447673 (kostenfrei)

reisedienst@alb-bahn.com
www.alb-bahn.com

Schalteröffnungszeiten

Fahrkartenschalter im Bahnhof Münsingen

Ganzjährig:
Mo - Fr: 8:30 – 14:00 Uhr
(außer an Feiertagen)

Zusätzlich in der Sommersaison
(1.5. bis 17.10.2021):

Samstag: 8:30 - 14:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:30 Uhr