Was fährt heute

Nächste Sonderfahrt

- keine Fahrten verfügbar -

Fahrt suchen

z. B. 31.03.2020
z. B. 31.03.2020

Zeig dei Billettle

Einkauf in Trochtelfinger Geschäften wird mit teilweiser Erstattung des Preises für das Bahnticket belohnt.

Weitere Infos

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich:
0 Artikel

Warenkorb anzeigen

Geänderter Fahrplan während der Corona-Krise!

COVID-19-Pandemie

Pressemitteilung Nr. 4/2020 vom 20.03.2020

Geänderter Fahrplan während der Corona-Krise!

Münsingen. In enger Abstimmung mit dem Land Baden-Württemberg als Aufgabenträgerin für den Schienenpersonennahverkehr gilt vor dem Hintergrund der aktuell grassierenden COVID-19-Pandemie ab dem kommenden Montag, 23.03.2020 bis zunächst zum Ende der Osterferien am 17.04.2020 auch bei der Schwäbischen Alb-Bahn ein modifizierter Fahrplan.

Dieser betrifft die Zugfahrten von Montag bis Freitag.
An allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen gilt dagegen der reguläre Fahrplan ohne Einschränkungen.

Generell lässt sich sagen, dass der Betriebsschluss montags bis freitags auf 17:30 Uhr vorverlegt wird. Fahrten von und zum Arbeitsplatz, zum Einkaufen oder zum Arzt sind damit im Tagesverlauf weiter in gewohntem Umfang möglich. Damit ist ein stabiler und verlässlicher Fahrplan auch in Krisenzeiten weiterhin gewährleistet!

Lediglich die folgenden Spätzüge entfallen ersatzlos:
SAB 106 im Abschnitt Gammertingen (ab 17:15 Uhr) – Münsingen (an 18:37 Uhr)
SAB 81756 / SAB 81768 im Abschnitt Münsingen (ab 17:35 Uhr) – Schelklingen (an 18:12 Uhr)
SAB 81755 im Abschnitt Münsingen (ab 17:30 Uhr) – Gammertingen (an 18:39 Uhr)
SAB 81757 / SAB 81769 im Abschnitt Schelklingen (ab 18:40 Uhr) – Münsingen (an 19:17 Uhr)

 

Zusätzliche Einschränkungen von Montag, 23.03.2020 bis Mittwoch, 01.04.2020

Hinzu kommt, dass die Zeit zwischen Montag, 23.03.2020 bis Mittwoch, 01.04.2020 aufgrund eines epidemiebedingten, schwachen Verkehrsaufkommens genutzt wird, um notwendige Bauarbeiten an der Schieneninfrastruktur zwischen Engstingen und Gammertingen vorzunehmen.

In diesem Zeitraum werden daher zusätzlich folgende Züge durch Busse des Schienenersatzverkehrs ersetzt:
SAB 102 im Abschnitt Gammertingen (ab 12:05 Uhr) – Engstingen (an 12:39 Uhr)
SAB 104 im Abschnitt Gammertingen (ab 13:21 Uhr) – Engstingen (an 13:55 Uhr)
SAB 81754 im Abschnitt Haidkapelle (ab 14:26 Uhr) – Engstingen (an 14:34 Uhr)
SAB 81756 im Abschnitt Gammertingen (ab 15:58 Uhr) – Münsingen (an 17:28 Uhr)
SAB 81751 im Abschnitt Münsingen (ab 10:40 Uhr) – Gammertingen (an 11:53 Uhr)
SAB 103 im Abschnitt Engstingen (ab 12:43 Uhr) – Gammertingen (an 13:17 Uhr)
SAB 105 im Abschnitt Engstingen (ab 13:57 Uhr) – Haidkapelle (an 14:05 Uhr)
SAB 81753 im Abschnitt Engstingen (ab 14:43 Uhr) – Gammertingen (an 15:17 Uhr)

Die Busse des Schienenersatzverkehrs verkehren zu den im Fahrplan für die Züge ausgewiesenen Zeiten!

Die jeweils gültigen Fahrpläne und weitere Informationen sind auf unserer Homepage www.alb-bahn.com eingestellt.
Für Auskünfte stehen wir unter der kostenlosen Kundenhotline 0800 - 4447673 gerne zur Verfügung!

Besten Dank für Ihr Verständnis
Ihre Schwäbische Alb-Bahn

Schwäbische Alb-Bahn GmbH, Bahnhofstraße 8, 72525 Münsingen
Bernd Lutz, Stabsstelle Qualität und Kommunikation

Kontakt

Reisedienst der
Schwäbischen Alb-Bahn

Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen

Tel. 0800 4447673 (kostenfrei)

reisedienst@alb-bahn.com
www.alb-bahn.com

Öffnungszeiten

Ganzjährige Schalteröffnungszeiten:
Mo - Fr: 8:30 – 14:00 Uhr (außer an Feiertagen)

Zusätzlich in der Hauptsaison
1. Mai - 18. Oktober 2020:

Samstag: 8:30 - 14:00 Uhr
Sonntag + Feiertag: 10:00 - 17:30 Uhr