Schienenersatzverkehr zwischen Engstingen und Gammertingen
Wegen Bauarbeiten fallen alle Züge von 11.9. bis 7.11. zwischen Engstingen und Gammertingen aus.
Ersatzfahrplan Engstingen - Gammertingen (11.9. - 7.11.)

Nächste Sonderfahrt

So., 03. Oktober 2021
So., 17. Oktober 2021

Fahrt suchen

z. B. 23.09.2021
z. B. 23.09.2021

AlbCard

Gästekarte Schwäbische Alb.
Ihr "Alb Inclusive" Urlaub.

Weitere Infos

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich:
0 Artikel

Warenkorb anzeigen

Auch „Freizeit-Express Lokalbahn“ startet am Maifeiertag in die Saison

Neue, umsteigefreie Direktverbindungen von und nach Ulm Hbf bzw. Münsingen

Pressemitteilung Nr. 7/2021 vom 29.04.2021

 

Neue, umsteigefreie Direktverbindungen von und nach Ulm Hbf bzw. Münsingen:
Auch „Freizeit-Express Lokalbahn“ startet am Maifeiertag in die Saison

Moderne Triebwagen der Baureihe NE 81 bieten mehr Platz für die Fahrradmitnahme

 

Münsingen. Am kommenden Samstag, 1. Mai 2021 startet die diesjährige Sommer- und Freizeitsaison auf der Schwäbischen Alb. Dies betrifft auch den von der Schwäbischen Alb-Bahn GmbH betriebenen Regelverkehr auf der Lokalbahn zwischen Amstetten (Württ) und Gerstetten.

Drei Zugpaare verbinden sonn- und feiertags Amstetten mit Gerstetten

Bis einschließlich 17. Oktober 2021 pendeln im Auftrag des Landes Baden-Württemberg sonn- und feiertags drei Zugpaare zwischen Gerstetten und Amstetten (Württ), wo entsprechende Umsteigemöglichkeiten von der bzw. auf die Filstalbahn (KBS 750) bestehen. Beste Voraussetzungen also, um die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der Gerstetter Alb zu Fuß oder per Fahrrad zu entdecken.

Neue Direktverbindungen lassen die Münsinger und Gerstetter Alb enger zusammenrücken

Neu ist es, dass der Frühzug 88210 von Münsingen über Ulm Hbf hinaus nach Amstetten (Württ) und Gerstetten verlängert wird, was für die Fahrgäste eine bequeme, weil umsteigefreie Direktverbindung bedeutet. Dieser Zug startet in Münsingen um 8:00 Uhr, verlässt Ulm Hbf um 9:27 Uhr und erreicht Amstetten (Württ) um 9:53 Uhr. Ankunft in Gerstetten ist dann um 11:15 Uhr.

Und abends geht es mit Zug 88229 ebenfalls ohne Umstieg wieder zurück: Gerstetten ab 16:40 Uhr, Amstetten (Württ.) ab 17:54 Uhr, Ulm Hbf an 18:22 Uhr / ab 18:48 Uhr, Münsingen an 19:51 Uhr.

 

An den Fahrtagen der Dampfzüge auf der Lokalbahn ruht allerdings der Regelverkehr. Dies ist an den Sonntagen, 13.05, 23.05, 06.06., 15.08.,12.09., 10.10.2021 der Fall. 

Den Fahrplan im Detail gibt es unter www.alb-bahn.com.

 

Mehr Platz für Fahrgäste und Fahrräder in den Triebwagen der Baureihe NE 81

Der sonn- und feiertägliche Regelverkehr wird künftig mit Triebwagen der Baureihe NE 81 der Schwäbischen Alb-Bahn GmbH erbracht, die am Bahnhof in Münsingen stationiert sind. Diese Fahrzeuge bieten neben modernem Fahrkomfort ausreichend Platz sowohl für Fahrgäste als auch für die Fahrradmitnahme.  

 

Nähere Informationen sind auf unserer Homepage unter www.alb-bahn.com abrufbar. Für weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SAB über das kostenlose Kundentelefon unter der Rufnummer 0800 444 7673 gerne zur Verfügung!

 

Ihre Schwäbische Alb-Bahn

Schwäbische Alb-Bahn GmbH, Bahnhofstraße 8, 72525 Münsingen
Bernd Lutz, Stabsstelle Qualität und Kommunikation

Kontakt

Reisedienst der
Schwäbischen Alb-Bahn

Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen

Tel. 0800 4447673 (kostenfrei)

reisedienst@alb-bahn.com
www.alb-bahn.com

Schalteröffnungszeiten

Fahrkartenschalter im Bahnhof Münsingen

Ganzjährig:
Mo - Fr: 8:30 – 14:00 Uhr
(außer an Feiertagen)

Zusätzlich in der Sommersaison
(1.5. bis 17.10.2021):

Samstag: 8:30 - 14:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:30 Uhr